Frauenheilkunde

Ob für die Jahreskontrolle, Fragen zur Verhütung oder bei akuten Beschwerden – Sie dürfen gerne mit allen Anliegen der Gynäkologie zu mir kommen.

 

Gerne bin ich für Frauen in allen Lebenslagen da: Ob es um die Routine der Jahreskontrolle oder akute Beschwerden geht, Sie sich ausführlich über die vielen verschiedenen Arten der Verhütung informieren möchten, sich wünschen eine Familie zu gründen oder die Wechseljahre Ihnen mehr abverlangen, als Sie das wollen. Durch meine breite und fundierte Ausbildung werden wir in jeder Phase des Lebens gemeinsam den für Sie richtigen Behandlungsweg finden. Dabei stehen uns alle Möglichkeiten von Schul- und Komplementärmedizin zur Verfügung.

 

Sicher und hormonfrei verhüten: Das wünschen sich auch viele junge Frauen. Deshalb biete ich die Einlage der Kupferspirale oder der sogenannten Kupferkette an. Diese wurde speziell für Frauen entwickelt, die noch nicht geboren haben. Über diese Option informiere ich Sie gerne persönlich. Selbstverständlich bieten wir das gesamte Spektrum von Verhütungsmitteln an. Dieses stimmen wir individuell mit Ihnen und Ihren Bedürfnissen ab.

 

Mädchensprechstunde: Für die Fragen von jungen Patientinnen nehme ich mir Zeit. Gemeinsam erörtern wir alle Aspekte des Frau-Werdens. Sollten keine Beschwerden vorliegen, werden wir in der Regel erst einmal miteinander reden – dafür ist keine gynäkologische Untersuchung notwendig.

 

Wenn ein Schwangerschaftskonflikt vorliegt, sind wir genauso da und begleiten auf diesem nicht einfachen Weg. Jederzeit kann ein Gesprächstermin vereinbart werden.

 

Bei uns bekommen Sie den Raum, den es braucht, Ihr Anliegen zu besprechen: mit Kompetenz und Sensibilität von Frau zu Frau.